Beste 10: digitale Diktiergeräte / Diktafone laut Kundenmeinungen + Geräte-Eigenschaften

Der folgende Vergleich untersucht zehn Audiorekorder zur digitalen Aufnahme von Sprache hinsichtlich der Kundenbewertungen und der Geräteeigenschaften.

Beim Kauf eines digitalen Diktafons sollten allgemein einige aussagekräftige Eigenschaften hinsichtlich der technischen Ausführung beachtet werden.

Digitale Diktiermaschinen sollten eine hohe Leistungsfähigkeit bei Spracherkennungssystemen haben, eine ausgereifte Speichertechnik mit, den Anforderungen entsprechend, hohen Speicherkapazitäten. Da das Gerät gegebenenfalls Hunderten von Bedienschritten täglich ausgesetzt sein wird, ist eine ergonomische Ausführung sinnvoll. Zuweilen sollte auch der Funktionsumfang und die Qualität des Mikrofons nicht zu kurz kommen, da mittlerweile selbst Smartphones diktierfähig sind. Für qualitativ höhere Ansprüche sind Schnittstellen zur weiteren Verarbeitung der Sprachaufzeichnung, etwa mittels einer Software am PC, von Nöten, weshalb unbedingt auf die Tauglichkeit der mitgelieferten Software geachtet werden sollte.

Digitale Diktiergeräte im Vergleich

1. Sony ICDBX112.CEW: Ermöglichung einer hochwertigen Stereoaufnahme, Ausgabe über eingebaute Lautsprecher. Die Aufnahmen können in Ordnern gespeichert und verwaltet werden. Kunden loben die einfache und intuitive Bedienung, die hohe Sprachqualität und die robuste Verarbeitung. Auch die Ergonomie überzeugt die meisten Kunden.

2. Sony ICDPX312: Eine sprachgesteuerte Aufzeichnung ermöglicht kristallklare Monoaufnahmen mit einer Maximalaufnahmezeit von 536 Stunden, Auswahl zwischen 4 Qualitätsstufen möglich. Die Kundenmeinungen sind fast durchweg positiv, geschätzt wird das gute Preis-/Leistungsverhältnis sowie die Langlebigkeit der mitgelieferten Batterien. Die guten Kritiken sind aber auch auf die Aufnahmeverwaltungsfunktion des Geräts zurückzuführen.

3. Olympus VN-713PC Black (4GB): Das Modell von Olympus bietet einen USB-Anschluss, eine Aufnahmedauer von bis zu 1600 Stunden und eine automatische Sprachsteuerung. Der große Lieferungsumfang (Tasche, Standfuß, Ohrhörer), die Kalendersuchfunktion und der üppige integrierte Speicher (4GB) hat die Rezensenten überzeugt.

4. Philips LFH0655/27: Der Philips-Rekorder besitzt ein rauscharmes Mikrofon. Mitgeliefert wird zudem ein spezielles Krawatten-Mikrofon, das Gerät passt dank seiner geringen Abmessungen in jede Tasche.
Kunden empfehlen das Diktiergerät aufgrund der mitgelieferten, wiederaufladbaren Batterien und der leicht verständlichen Bedienungsanleitung im pdf-Format weiter.

5. Olympus VN-7700: Der 2GB große, interne Speicher reicht für circa 1.100 Stunden Aufnahme. Ein zusätzliches mitgeliefertes Mikrofon sorgt für Nebengeräuschreduzierung. Die einfache Steuerung und exzellente Tonqualität waren für die meisten Kunden ausschlaggebend für eine gute Bewertung. Auch die Gehäuseverarbeitung wird positiv eingestuft.

6. Sony ICDPX312M: wieder ein Gerät aus Sony´s ICD-Reihe. Eine Neuerung stellt die Krawatten-Clip- Befestigung für den Einsatz ohne Hände, wie auch beim Philips-Modell, dar. Die Möglichkeit, Sprachkommentare an bereits existierende Sprachdateien anzuhängen und die Filterfunktion zur Absorption störender Geräusche kam bei den Rezensenten gut an.

7. Olympus VN-7600: Das dritte Olympus-Gerät in der Liste ist jenes mit der geringsten Speicherkapazität (1GB). Der Liefer- und Funktionsumfang ist deckungsgleich mit dem Modell „VN-7700″.
Als wesentliches Produktmerkmal und Kaufentscheider hat sich die one-touch-recording-Funktion bei den Kunden erwiesen, die dessen leichte Bedienung loben.

8. Incutex digital voice recorder: Das Aufnahmegerät von Incutex hat ein LCD-Display und 4GB internen Speicher. Im Lieferumfang enthalten ist ein zusätzlicher Telefon-Adapter und ein externes Mikrofon.
Gut kommt bei den Kunden die MP3-Wiedergabefunktion an, wodurch sich das digitale Diktiergerät auch als MP3-Spieler eignet.

9. HooToo Audio Voice Recorder: Der Rekorder sieht optisch wie ein gewöhnlicher USB-Stick aus und eignet sich aufgrund seiner Tarnung auch als Spionage-Instrument. Mit der Telefon-Aufnahme Funktion können detailliert Gespräche aufgezeichnet werden. Das geringe Gewicht und die kleine Größe sowie die einfache Bedienbarkeit stimmt die meisten Rezensenten positiv. Die Klangqualität ist jedoch weniger gut bewertet worden.

10. Panasonic RR-US 300: Der Audiorekorder verfügt über 2GB Flashspeicher und einen USB-Anschluss. MP3-Stücke können sowohl aufgenommen als auch wiedergegeben werden. Die Wiedergabegeschwindigkeit lässt sich in 21 Stufen separieren. Das klare Display mit vergleichsweise hoher Auflösung und das gute Preis-/Leistungsverhältnis schlug sich positiv in den Bewertungen nieder.