Bürosessel: die besten & bequemsten laut Kundenmeinungen im Test

Wir haben Testberichte inklusive Bestnoten mit Kundenmeinungen verglichen und möchten unsere Rückschlüsse in der informativen Bestenliste „Bürosessel: die besten & bequemsten laut Kundenmeinungen im Test“ Büroangestellten näher bringen.

Wer tägliche mehrere Stunden sitzend am Schreibtisch verbringt, ist auf einen guten Bürostuhl angewiesen, um unangenehme Verspannungen und Rückenschmerzen vorzubeugen. Das Angebot ist riesig, allerdings weiß man leider erst nach längerem Probesitzen, ob der gekaufte Stuhl auch hält, was er verspricht.

Bequeme Bürosessel – Vergleich

1. Topstar 8140 TA0 Chefsessel Ortega Microfaser: Laut Aussage sitzender Kunden glänzt dieser schwarze Bürosessel mit hoher Rückenlehne und Kopfpolsterung, der laut Hersteller bequem und komfortabel sein soll, mit diesen Highlights im Praxistest: ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis, eine hochwertige Verarbeitung und nicht zuletzt eine benutzerfreundliche Reinigung dank Überzug aus Microfaser. Zusätzlich wird das bequeme Sitzgefühl bestätigt.

2. HaraTech Harastuhl Nietzsche-V: Dieser schwarze, atmungsaktive Bürosessel aus Polyester soll die Bandscheiben entlasten und die Durchblutung des Gesäßes intensivieren. Nutzer überzeugen die Eignung bei Rückenproblemen, zum Beispiel nach einem Bandscheibenvorfall, der schnelle Aufbau und das stimmige Preis-Leistungs-Verhältnis.

3. Topstar OP290UG20 Syncro-Bandscheiben-Drehstuhl Open Point SY Deluxe: Warum sollte dieser Stuhl in schwarzem Design mit Punktsynchron-System, höhenregulierbaren Armlehnen und atmungsaktiver Rückenlehne nicht in unserem Bürosessel-Test fehlen? Weil er benutzerfreundlich zu montieren ist, die Qualität überzeugt, man angenehm bzw. bequem darauf sitzen kann und er stabil verarbeitet wurde.

4. Delta-V Delta-RS: Von der Redaktion von Facts gab es für diesen drehenden Bürostuhl mit verstellbaren Arm- sowie Rückenlehnen die umschwärmte Test-Note „sehr gut“ im Spezialheft 2013/2014 „Recht und Wirtschaft“ bzw. Einzeltest 04/2013. Fürs Preis-Leistungs-Verhältnis verteilte das Testteam fünf von sechs Punkten und insbesondere die gepolsterte Rückenlehne kam sehr gut an.

5. HJH Office 621710 Drehstuhl: Laut Aussage zufriedener „Bürohengste“ hat auch dieser sportlich designte, mehrfach gepolsterte Bürosessel eine gute Bewertung verdient. Diese basiert unter anderem auf einer ansprechenden Optik in grau-schwarz, der guten Polsterung und dem bequemen Sitzen für wenige Stunden. Für stundenlanges Sitzes (über 6 Stunden) empfiehlt ein Kunde besser einen anderen Stuhl, auch wenn er sonst mit diesem Bürostuhl zufrieden ist.

6. Sato Office GmbH Sail GT: Die Tester hinter “Facts” sprachen sich im Einzeltest 05/2011 für das Testurteil “sehr gut” für diesen Büro-Drehstuhl aus. Nicht zuletzt wegen eines guten Preis-Leitungs-Verhältnis, einer ansprechenden Optik und Funktionsstärke. Im Einzeltest 06/2012 konterte die gleiche Redaktion u. a. mit der Bewertung „gute Federung“ und „bequemes Sitzen“.

7. Arebes Bürodrehstuhl: Dieser ergonomisch geformte, gepolsterte Chefsessel darf sich ebenfalls über mehrere gute Käuferrezensionen freuen. Diese basieren nicht zuletzt auf einem bequemen Sitzkomfort, einer großen Sitzfläche und einer insgesamt guten Funktion. In puncto Design und Verarbeitung schneidet er hingegen nicht zu 100 Prozent gut ab.

8. Rovo Chair R12: Und warum sollte dieser Drehstuhl mit regulierbarer Sitztiefe nicht in unserem „bequeme Bürosessel“-Vergleich fehlen? Weil er im Einzeltest 05/2013 von Facts die umschwärmte Test-Note „sehr gut“ bei guter Ergonomie und in puncto Preis-Leistung die maximale Punktzahl absahnte.

9. Köhl Anteo Tube: Die Redaktion von Facts prüfte diesen Bürosessel auf Herz und Nieren und sprach sich in Heftnummer 8 2012 für den Titel Testsieger bei sehr guter Benotung und einem Preis-Leistungs-Verhältnis von „fünf von sechs Punkten“ aus. Nicht zuletzt wegen eines sehr gut bewerteten Sitzkomforts.

10. Vitra ID Chair Concept: Und auch dieser Bürosessel bzw. Drehstuhl fürs Büro darf sich über die Test-Note “sehr gut” vom Testteam von Facts im Einzeltest 04/2012 im Heft Special „Recht und Wirtschaft“ freuen. Mit in diese positive Bewertung eingeflossen sind unter anderem die Funktionsstärke, der Umweltaspekt und die technischen Eigenschaften. Grund für uns, auch diesen zertifizierten Drehstuhl in unsere Bürosessel-Bestenliste aufzunehmen.