Fahrradträger fürs Auto: beste Gestelle für Dach / Heck-Träger – Vergleich

Wir haben sehr gute Test-Noten von Testberichten heraus gesucht und viel versprechende Käuferrezensionen in unserer Top 10-Liste „Fahrradträger fürs Auto“ gesammelt.

Wer im Urlaub die Landschaft nicht nur zu Fuß oder per Auto unsicher machen bzw. bewundern möchte und gerne mal in die Pedalen tritt, kann seine geliebten Drahtesel direkt auf dem Autodach oder an der Anhängerkupplung bzw. hinten befestigen. Neben der Anzahl der zu transportierenden Fahrräder sollte auch eine simple Montage am Auto im Focus der Kaufentscheidung stehen.

Fahrrad-Dachträger (+ Heck-Träger) fürs Auto

1. Thule EuroWay G2 920: Dieser Fahrradträger für die Anhängekupplung hat bereits sehr viele gute Kundenbewertungen erhalten. Diese basieren unter anderem auf einer benutzerfreundlichen Montage am Auto, einer hochwertigen Verarbeitung und nicht zuletzt auf einem guten Preis-Leistungs-Verhältnis. Von der Redaktion von „Trekkingbike“ gab es im Einzeltest 05/2010 das Testurteil „super“ u. a. dank niedrigem Gewicht und kompakter Form.

2. Menabo 927828 LOGIC III Heckträger: Laut positiver Bike-Nutzeraussage glänzt dieser laut Hersteller leichte, mit Schaum ummantelte Fahrradträger (nicht für Autos mit einem Spoiler geeignet) für bis zu drei Fahrräder mit folgenden Highlights im Praxistest: ein überzeugendes Preis-Leistungs-Verhältnis und eine einfache Montage. Bei der Erstmontage empfiehlt ein Kunde allerdings die Unterstützung einer zweiten Person, um beim Fokussieren den Lack des Autos nicht zu beschädigen.

3. Thule EuroRide 940: Und warum sollte dieser Heckträger für die Anhängekupplung für zwei Fahrräder nicht in unserer „Fahrradträger fürs Auto“-Bestenliste fehlen? Weil er schnell zu montieren ist, platzsparend verstaut werden kann und ein stimmiges Preis-Leistungs-Verhältnis besitzt. So zumindest die Einschätzung radelnder Autofahrer.

4. Green Valley 160620 Heckträger Adventure: Dieser vormontierte Fahrradträger für drei Fahrräder ist laut Kundenbewertung dank kompakter Form insbesondere für kürzere Strecken gut geeignet, da er leicht zu montieren ist. Für häufige Urlaube bzw. lange Touren empfiehlt ein zufriedener Kunde allerdings einen Fahrradträger mit Führungsschienen.

5. Thule FreeRide 532: Laut positiver Käuferrezension punktet dieser abschließbare Dach-Fahrradträger unter anderem mit einer hochwertigen Verarbeitung und überzeugender Stabilität. Ein Kunde gibt an, dass auch kleine Kinderfahrräder an diesem Fahrradträger zum Montage am Autodach befestigt werden können. Grund für uns, auch diesen Dachträger in unserem Fahrradträger-Test zu nennen.

6. Uebler X31 nano: Von der Redaktion von „aktiv Radfahren“ sahnte dieser Fahrradträger für die Anhängerkupplung für maximal drei Fahrräder die Test-Note „sehr gut“ in der Ausgabe 05/2013 und den Titel Testsieger ab. Nicht zuletzt wegen der benutzerfreundlichen Montage, dem Sicherheitsaspekt und dem kleinen Packmaß.

7. Atera Strada Evo 3: Die Tester von „Elektrorad“ testen diesen Fahrradträger für die Anhängerkupplung auf Herz und Nieren bzw. Funktionsstärke und urteilten wie folgt in der Heftnummer 03/2013: den ersten von insgesamt sieben Plätzen, unter anderem dank geglückter Probefahrt. Die Redaktion von „aktiv Radfahren“ konterte in der Ausgabe 05/2013 mit dem Titel des stolzen Testsiegers, u. a. wegen der gelobten hochwertigen Verarbeitung.

8. Unitec 75358 Dachfahrradträger Xtreme: Und welche Vorzüge machen diesen Dachfahrradträger zu einem empfehlenswerten Fahrradträger fürs Auto? Dieses abschließbare Modell mit Alu-Halterung besticht Fahrradfahrer bzw. sportliche Autofahrer mit einem guten Preis-Leistungs-Verhältnis und einer benutzerfreundlichen Montage inklusiver der Befestigung der Fahrräder. Über die einfache Montage dieses Fahrradträgers am Autodach scheiden sich allerdings die Geister.

9. Atera Strada DL-3: Von dem Testteam hinter „RennRad“ regnete es im Heft 05/2010 den ersten Platz bzw. den Titel „Testsieger“ und „Kauf-Tipp“ unter fünf getesteten Fahrradträgern für diesen als sehr gut benoteten Fahrradträger für die Montage an der Anhängerkupplung. Nicht zuletzt wegen der leichten Befestigung am Auto da vormontiert und des niedrigen Gewichts bei kompakter Form.

10. Mont Blanc Bike Carrier Easy Go 01: Wieso sollte dieser Träger für die Anhängerkupplung für maximal zwei Fahrräder nicht in unserer „Fahrradträger fürs Auto“-Bestenliste fehlen? Weil er von der Redaktion von „Trekkingbike“ in der Ausgabe 05/2012 die Test-Note „sehr gut“ bzw. den Titel „Testsieger“ abräumte.