Fahrradtaschen: wasserfeste im Test – die besten

Wasserfeste Fahrradtaschen sollen im Test verglichen werden. Die besten von Ortlieb und anderen Herstellern.

Taschen für Fahrräder – die wasserdichten im Vergleich

Wer seine Einkäufe per Fahrrad absolviert, ein Notebook von Meeting zu Meeting mit dem Zweirad transportiert oder aber als Biker auf Touren geht, ist auf eine gut zu befestigende, sichere und im Idealfall auch wasserdichte Fahrradtasche angewiesen. Denn schließlich ist man als umweltbewußter oder sportlicher Fahrradfahrer nicht vor Regen und Spritzwasser durch Pfützen bzw. Autofahrer geschützt.

Wir haben uns Testberichte und Kundenbewertung angesehen, diese ausgewertet und in unserer Top 10-Liste „Fahrradtaschen: wasserfeste im Test – die besten“ gesammelt.

Wasserfeste Fahrradtaschen – Der Vergleich

1. Ortlieb Uni Hinterradtasche Back-Roller Classic: Zufriedene Fahrradfahrer loben an dieser Bike-Tasche aus abriebfestem Material inklusive Reflektoren und Innen-Tasche die qualitative Verarbeitung, den praktischen Einsatz zum Einkaufen und den praktischen Schultergurt. Zusätzlich bestätigt ein Nutzer die Wasserfestigkeit im Praxistest.

2. Monz Ideale Hightec Packtasche: Und warum sollte diese schwarz-rote Gepäck-Trägertasche aus wasserdichtem Material nicht in unserem „wasserfeste Fahrradtaschen“-Test fehlen? Weil sie laut positiver Kundenmeinung robust verarbeitet ist, auch größere Einkäufe verstauen kann und nicht zuletzt mit einem fairen Preis-Leistungs-Verhältnis punktet.

3. Vaude Fahrradtaschenset (Aqua Back Plus / Auqa Pro Front / Aqua Box): Diese Lenker-Fahrradtasche sowie eine zusätzliche Tasche für den Gepäckträger ergatterte von der Redaktion von „Elektro Rad“ in der Ausgabe Juli/August 2012 folgende Beurteilung: „dichter Verschluss“, „großzügiges Volumen, aber etwas sperrige Form“ und „ökologisch wertvolles Material“.

4. Brooks England Fahrradtaschenset: Bei diesem Angebot handelt es sich um eine wasserdichte Kombi aus Hinterradtasche sowie Fronttaschen bzw. Lenkertasche aus beschichtetem Kunstsoff, die im Heft 03/2012 von „Elektro Rad“ auf Herz und Nieren geprüft wurde. Während das edle Design punkten konnte, wurde ein fehlender Tragegurt sowie ein Tragegriff von den Testern kritisiert.

5. ABUS Gepäckträgertasche Dryve ST 8555 KF: Und warum sollte diese wasserdichte Fahrradtasche nicht in unserem „wasserfeste Fahrradtaschen“-Vergleich fehlen? Weil diese hinten zu befestigende Tasche mit den Maßen 29 mal 35 mal 15 Zentimetern laut Aussage zufriedener Biker mit einer guten Verarbeitung und einer überzeugenden, sicheren Befestigung punkten kann. Ein Kunde wünscht sich allerdings ein größeres Volumen.

6. ABUS Dryve-Fahrradtaschenset (Dryve L / Dryve M / Dryve Lite): Dieses kombinierte Fahrradtaschen-Angebot wurde von der Redaktion von „Elektro Rad“ in der Ausgabe Juli 2012 einem Praxistest unterzogen. Die Tester beurteilten das verschweißte Nylon-Material als wasserfest, die Handhabung als überzeugend und das Hakensystem als simpel.

7. Hama Bike Hard Case Universal: Laut Kundenmeinung glänzt diese schwarze Navi-Fahrradtasche inklusive einer transparenten Touchscreen-Folie, die laut Hersteller vor Spritzwasser und Staub schützen soll, wie folgt: ihnen gefällt das stimmige Preis-Leistungs-Verhältnis und sie bestätigen den Schutz vor Wasser, auch wenn die Befestigung des Navis innerhalb der Tasche nicht zu 100 Prozent punkten kann.

8. Pro Bikegear Fahrradtasche: Von dem Testteam von „aktiv Radfahren“ im Rad Katalog 2008 wurde diese wasserdichte Tasche fürs Fahrrad mit den Faktoren „einfache Befestigung per Schnellverschluss hinten, per Haken und per Riemen vorne“ und „großes Volumen“ im Praxistest eingestuft.

9. Mainstream MSX Fahrradtasche CLS 55: Diese wasserdichte Lenkertasche soll laut Herstelleraussage staub- und wasserdichte, verschweißte Nähte besitzen. Und wie denken transportierende Fahrradfahrer darüber? Sie bestätigen die Wasserfestigkeit und schätzen die Materialverarbeitung, die Halterung, die kleinen seitlichen Taschen und nicht zuletzt den leicht zu öffnenden Klettverschluss dank Schlaufen.

10. Monz IDEALE HITEC Fahrradrucksack: Und warum sollten wir diesen wasserdichten Rucksack in schwarz-rotem Design in unsere „wasserresistente Fahrradtaschen“-Bestenliste integrieren? Weil sie laut positiver Kundenrezension mit einer guten Verarbeitung, einem wasserdichten Material und einem überzeugenden Gurtsystem glänzen kann. Ein Nutzer würde sich allerdings über ein zusätzliches, kleines Fach bzw. eine kleine Tasche freuen.