Gefrierschrank Stiftung Warentest Testsieger (Test-Überblick 2010, Top 10)

Was würde man im Sommer machen, hätte man nicht zuhause einen Gefrierschrank, eine Kühl-Gefrier-Kombination, eine Gefriertruhe oder zumindest ein kleines Gefrierfach im Kühlschrank zur Verfügung? Nichts da mit einem Speiseeis zwischendurch oder schnell mal gekühlten Getränken. Und wie sollte man ohne Gefrierschrank die großen Braten etwa zu Weihnachten lagern? Man sieht, ohne Eisschrank wäre man oftmals ganz schön aufgeschmissen. Umso wichtiger, ein wirklich gutes Gerät zu kaufen. Da lohnt sich natürlich ein Blick auf die Tests der Stiftung Warentest.

Gefrierschrank Testsieger der Stiftung Warentest gibt es einige, d.h. zumindest Kühl-Gefrier-Kombinationen wurden mehrmals in den vergangenen zehn Jahren getestet. Separate Gefrierschränke waren zuletzt 2004 im Fokus der Tester, wobei die Modelle Bauknecht GKEA 245 Optima und Bosch GSS 28430 jeweils mit Note 1,5, also „sehr gut“, am besten abschnitten. Im Handel sind beide heutzutage nicht mehr, aber die Marken sind natürlich weiterhin vertreten.

Ein Blick auf den letzten Test der Kühl-Gefrier-Kombinationen (2009) brachte drei Testsieger hervor. Liebherr CBNPes 3956 und Miele KFN 14927 SD ed-1 in der Sparte der Standgeräte, und den Liebherr ICBP 3166 als bestes Einbaugerät. Diese Modelle sind auch noch im Handel zu finden. Außerdem gab die Stiftung Warentest 2009 eine Liste der sparsamsten Gefrierschränke heraus – was ja heutzutage mehr denn je ein Qualitätsmerkmal ist. Hier die dort vertretenen Modelle.

Die besten Gefrierschränke, Stiftung Warentest 2009, nach Energie-Sparsamkeit, Top 10

Bosch GSN40A35

Siemens GS40NA35
Bosch GSP40A31
Siemens GS40PA31
Liebherr GNP 3376
Miele FN 4893 S
Liebherr GP 2716
Miele FN 4693 S
Bauknecht GK 300
AEG-Electrolux Öko Arctis 80220 GS

Dazu kamen noch zwei nicht mehr lieferbare Geräte von Quelle (Privileg).

UPDATE August 2010: Im Heft 9/2010 der Stiftung Warentest wurden erneut Gefrierschränke und Gefriertruhen verglichen. Bei den Gefrierschränken wurde unterteilt in kleine Geräte bis 90 cm Höhe und solche, die höher sind. Die drei Gefrierschrank Testsieger 2010 der Stiftung Warentest sind:

kleiner Gefrierschrank:
Miele F 12020 S (Note 2,1, „gut“)
-> baugleich ist Liebherr GP 1466

großer Gefrierschrank:

Liebherr Premium GNP 3666-20
Siemens GS26PE00 (beide Note 1,6, „gut“)
-> baugleich zum Siemens: Bosch GSV81E30

15 Gedanken zu „Gefrierschrank Stiftung Warentest Testsieger (Test-Überblick 2010, Top 10)“

  1. Kann man denn so einem Gefrierschränke Stiftung Warentest Testsieger bedenkenlos vertrauen? Wie stark ist der Technologieverfall im Befreich Gefrierschrank heutzutage? Entsprechen Testsieger von gestern , ob Warentest oder andere , heute nocht den besten Ansprüchen?? Einige Fragen, die ich mir stelle…

  2. ich habe seit jahren einen gefrierschrank von siemens und bin mit dem auch sehr zufrieden. werde deshalb auch die von stiftung warentest genannten siemens gefrierschränke mal ins auge fassen, wejn sich mein jetziger verabschieden sollte. nach zehn jahren betrieb ist der vermutlich eh nicht mehr auf dem stand der technik, besonders im stromverbrauch.

  3. der test kühl-gefrierkombination 2010 kommt bestimmt noch kurz vor weihnachten oder so – wenn alle leute nen neuen gefierschrank brauchen, um ihre weihnachtsgans unterzubringen LOL. auch jeden falls schon mal so ein interessanter vergleich.

  4. bei einer gefrierschrank kombination miele zu kaufen, kann sicher nicht das falscheste sein. ebensowenig wie bei gefrierschrank stiftung warentest test-ergebnisse vorher zu studieren.

  5. einen test gefriertruhe haben die feinen herrschaften von warentest wohl nicht separat gemacht, oder?

  6. der gefrierschrank test 2010 von stiftung warentest hat ja mal wieder die typischen marken zun den besten erklärt: miele und liebherr und seimens. mit denen kann man wahrscheinlich wirklich nicht viel falsch machen. wenn die nur etwas billiger wären…

  7. den neuen testsieger gefrierschrank von miele werde ich mir mal anschauen. gibts ja leider nicht überall zu kaufen, das ist immer das problem, dass die händler so ne teuren geräte kaum mal vorräig haben. muss man viel rumkucken.

  8. ich mach mein urteil über die besten gefrierschränke auch u.a. davon abhängig, wie sparsam die gefriergeräte dann in der praxis wirklich sind. insofern bin ich dankbar für jeden einzelnen test, der in so eine richtung ziel. ich habe immer viel essen einzufrieren, brauche insofern immer sehr große gefrierschränke, die auch dementsprechen viel energier verbrauchen. da ist jedes watt weniger gold wert.

  9. ich wollte mir auch ohnehin einen bosch tiefkühlschrank kaufen. der test bestätigt mich nun ein bisschen in dieser haltung. werde mir noch ein paar geräte anschauen und vergleichen, aber denke mal, dass es letztlich dabei bleiben wird

  10. ich bin ja bisher immer mit einem tiefkühler von liebherr gut gefahren. werde deshalb auch bei der marke bleiben, denke ich. aber zum glück gibts ja genug modelle zur auswahl.

  11. für mich ists absolut immer essentiell, welchen gefrierschrank stiftung warentest gut findet und welchen nicht. ich meine, so einen tiefkühlschrank tut man ja nicht gerade oft kaufen, vielleicht so alle 10 jahre einmal (wenn man glück hat und das teil hält lange durch). dementsprechend muss der für mich auch im test gut abgeschnitten haben, damit ich mir sicher sein kann, über jahre das richtige gerät am laufen zu haben und zum beispiel nicht sinnlos viel energie zu verschwenden.

  12. mich interessiert ein gefrierschrank test, der nur mal miele tiefkühlschränke miteinander vergleicht. andere hersteller finde ich nicht so überzeugend. aber interessant ist auch jeden fall dieses phänomen mit den baugleichen geräten. wieso machen die hersteller sowas??

  13. ich find das zumindest mal ne top leistung, dass stiftung warentest gefrierschränke und gefriertruhen überhaupt testet. wenn man sich so umkuckt, gibt ja kaum einen, der sich überhaupt umdas thema kümmert. alle immer nur fernseher und so nen technik kram, dabei sind haushaltsgeräte doch praktisch viel wichtiger für die leute

  14. Welche Gefrierschränke wirklich gut sind derzeit sieht man eher bei den aktuellen Modellen. Mittlerweile entsprechen die damals von Stiftung Warentest geprüften gGeräte nicht mehr dem neusten Energiespar-Standard.

Kommentare sind geschlossen.