Inhalatoren im Vergleich: die besten laut Kundenmeinungen

Inhalatoren im Vergleich: die besten laut Kundenmeinungen von Medisana, Beurer & Co werden in der Übersicht gezeigt.

Bei akuten Atemwegserkrankungen wie Bronchitis oder bei chronischen Entzündungen wie Asthma können Inhalationsgeräte die Beschwerden Betroffener lindern und eine medikamentöse Therapie sinnvoll unterstützen. Je nach Modell arbeiten Inhalatoren mit Ultraschall-Technologie oder per Kompression.

Wir haben Testberichte von Stiftung Warentest mit Kundenmeinungen in Beziehung gesetzt und möchten unsere Erkenntnisse in unserer Top 10-Liste „Inhalatoren im Vergleich: die besten laut Kundenmeinungen“ mit Kaufinteressierten teilen.

Inhalatoren: Der Vergleich

1. Scala 00113909 Inhalationsgerät „SC140″: Warum sollten wir dieses Modell in unseren Inhalatoren-Test integrieren? Weil sich zufriedene Nutzer für eine stimmige Optik, eine zuverlässige Funktion und für ein faires Preis-Leistungs-Verhältnis im Praxistest aussprechen. Dieses Inhalationsgerät ist für Kinder und Erwachsene mit Atemwegserkrankungen geeignet.

2. Inqua BR021000 Inhalator: Und auch dieses Modell darf sich über mehrere positive Rezensionen freuen. Laut Kundenmeinung punktet dieser Inhalator inklusive Maske mit einer kompakten, mobilen Form, einer einfachen Reinigung und nicht zuletzt mit einer benutzerfreundlichen Bedienung.

3. Pari Compact Inhalationsgerät: Laut Aussage von Privattestern überzeugt dieses Inhalationsgerät, welches für Erkrankungen der Atemwege wie Asthma geeignet ist, mit einer einfachen Bedienung und einer zuverlässigen Funktion im Praxistest. Grund für uns, auch dieses Modell in unsere Inhalatoren-Bestenliste zu integrieren. Eine Nutzerin kritisiert allerdings die vergleichsweise geräuschintensive Inhalation.

4. MPV Truma Micro Drop Pro: Von der Redaktion von Stiftung Warentest gab es im Heft 05/2007 das Testurteil gut (2,5) und den umschwärmten Titels des Testsiegers unter den Inhalationsgeräten. Mit in diese Bewertung eingeflossen sind der simple Austausch des Filters sowie die überzeugende Inhalation.

5. Medisana 54100 Ultraschall-Inhalationsgerät USC: Dieser Inhalator zur Behandlung von Atemwegserkrankungen mit Ultraschall-Technologie wird über Batterien betrieben und besticht Asthmatiker mit viel Zubehör, einer einfachen Anwendung und nicht zuletzt mit einer geräuscharmen Inhalation im heimischen Praxistest.

6. Beurer IH 20 Inhalator: Und warum sollte dieser Inhalator für die oberen sowie unteren Atemwege, der über Kompressor-Druckluft funktioniert, nicht in unserem Inhalationsgeräte-Vergleich fehlen? Weil sich zufriedene Käufer für die Einschätzung „praktisch“, „preiswert“ und „einfache Handhabung“aussprechen.

7. Omron CompAir C801 Kompressor-Inhalationsgerät: Laut Bewertung von Asthmatikern überzeugt dieser Inhalator inklusive Atem-Maske für Kinder sowie Erwachsene und Ein-Knopf-Mechanismus mit einer zuverlässigen Funktion und einer guten Passform der Maske. Eine Mutter gibt an, dass der Schlauch zwischen Handteil und Kompressor ein Stück länger sein könnte.

8. Pari Boy SX: Die Tester von Stiftung Warentest verteilten in der Ausgabe 05/2007 den stolzen Titel „2. Testsieger“ mit dem guten Testurteil 2,5. Mit in diese Testnote eingeflossen sind unter anderem die benutzerfreundliche Anwendung, die hochwertige Verarbeitung und die kompakte Form dieses Inhalators.

9. OMRON U22 MicroAir Inhalationsgeraet Inhalator: Und auch dieses Inhalationsgerät hat bereits mehrere gute Kundenrezensionen abgesahnt. Diese basieren unter anderem auf einer einfachen Bedienung, einer geräuscharmen Inhalation und einer überzeugenden Qualität. Grund für uns, auch dieses Inhalationsgerät in unserem Inhalatoren-Test zu nennen.

10. Pari Turbo Boy S: Laut Meinung von Stiftung Warentest im Heft 05/2007 hat dieser Inhalator zur Therapie von Atemwegserkrankungen die Test-Note 3,2, unter anderem wegen des geringen Gewichtes und der leisen Funktion verdient.