Kopfhörer mit viel Bass – bassstarke Headphones im Vergleich / Hifi

Kopfhörer mit viel Bass: positive Kundenbewertungen / sehr gute Testberichte in unserer informativen Top 10-Liste „Kopfhörer mit starkem Bass“ für musikalische Kaufinteressenten.

Während sich Kopfhörer – ähnlich wie beim Design von Smartphones – noch vor einiger Zeit in puncto Größe ständig „unterboten“ haben, sitzt der Fokus bei aktuellen Modellen auf Klang, Bass und Sound. Entsprechend sind die guten alten Bügel-Kopfhörer „On Ear“ mit innovativer Technik wieder „up to date“ und konkurrieren mit den kleinen „In Ear“-Kopfhörern.

Bassige Kopfhörer – Der Vergleich

1. Sony MDR XB 700 Bügelkopfhörer: Diese silber-schwarzen Kopfhörer mit Extra-Bass und großem Ohrpolster darf sich über zahlreiche positive Kundenrezensionen freuen. Die überzeugenden Bewertungen basieren auf einer kräftigen Bass-Qualität, einem fairen Preis-Leistungs-Verhältnis und einem guten Klang.

2. Sony MDRXB600 Extra-Bass Bügelkopfhörer: Warum sollten diese schwarzen, faltbaren Kopfhörer, welche laut Hersteller mit noch stärkeren Bässen daherkommen, nicht in unserem Kopfhörer-Test mit intensivem Bass fehlen? Weil Kunden insbesondere die hochwertige Qualität und die tiefen Bässe loben.

3. Philips SHO4300WT/00 O’Neill The Snug On-Ear-Kopfhörer: Mit welchen Highlights punkten diese weißen Kopfhörer im DJ-Design im musikalischen Praxistest, welche laut Hersteller über einen tiefen sowie satten Bass verfügen? Zufriedene Käufer loben den guten Sound und die angenehme Polsterung. Auch die satte Bass-Qualität wird bestätigt.

4. Bose QuietComfort 25: Diese Kopfhörer konnten in zahlreichen Tests überzeugen. Von der Redaktion von „Connect“ sahnte dieses Modell die volle Punktzahl im Heft 11/2012 ab. Nicht zuletzt wegen des sehr guten Klangs und des tiefen Bass dieser benutzerfreundlich zu tragenden Kopfhörer.

5. Sony MDRXB400 Extra-Bass Bügelkopfhörer: Warum sollten diese schwarzen, faltbaren Bügel-Kopfhörer mit satten Bässen (Herstellerangabe) nicht in unserer Bestenliste „Kopfhörer mit starkem Bass“ fehlen? Weil sie angenehm gepolstert und die Bässe insbesondere für Liebhaber von Hip Hop und Techhouse geeignet sind.

6. AKG K812: Von der Redaktion hinter „Audio“ ergatterten diese Kopfhörer in der Ausgabe 03/2014 in puncto Preis-Leistungs-Verhältnis die Einschätzung „ überragend“. Die Tester lobten darüber hinaus den tiefen Bass und die neutrale Klangqualität.

7. Philips SHL3300/00 DJ OnEar Kopfhörer: Diese faltbaren, schwarzen Kopfhörer samt Polsterung punkten laut Hersteller mit einem kraftvollen Bass. Und wie denken Käufer darüber? Ihnen gefallen die hochwertige Verarbeitung, das faire Preis-Leistungs-Verhältnis und die überzeugende Optik.

8. Lasmex H-95: Laut Testbericht des „Hifi Test“ in der Heftnummer 06/2013 haben diese Kopfhörer die stolze Testnote 1,1 und den Titel „Oberklasse“ sowie „Preis-Tipp“ verdient. Neben des sehr guten Preis-Leistungs-Verhältnis wurde darüber hinaus auch die gute Verarbeitung gelobt.

9. Sony MDR-XB950BT Extra Bass-Kopfhörer: Auch diese schwarzen Kopfhörer inklusive Bluetooth kommen gut bei Musikliebhabern an. Die positiven Testurteile basieren nicht zuletzt auf dem sehr guten Klang und dem überzeugenden „Boost“-Bass.

10. Kingtop Sades Sa901c Red 7.1: Und warum sollte dieses Surround Pro-Modell bzw. diese Gamer-Kopfhörer nicht in unserem Kopfhörer-Vergleich fehlen? Weil sie benutzerfreundlich in der Anwendung sind und die Klangqualität sowie Funktionalität überzeugen können.