Nordic Walking Sticks / Stöcke im Testvergleich

Wir haben Käuferrezensionen mit Testberichten verglichen und nennen unsere Rückschlüsse in der informativen Top 10-Liste „Nordic Walking Sticks / Stöcke“.

Auch wenn Nordic Walking bei einigen Sportlern immer noch als Renter-Sport verschrien ist und es zahlreiche Witze über die Stöcke gibt, ist dieses gesicherte Gehen mit zusätzlichem Training der Arme bzw. des oberen Bewegungapperates aus physiologischer Sicht absolut empfehlenswert.

Nordic Walking Sticks im Vergleich

1. Hudora 1 Paar Teleskop Trekking- und Wanderstöcke: Diese Nordic Walking Sticks in farblicher Sortierung (blau oder rot mit schwarz) aus Aluminium inklusive Anti-Shock- System punkten bei walkenden Käufern mit diesen Highlights im Praxistest:eine überzeugende Dämpfung, ein niedriges Gewicht und ein stimmiges Preis-Leistungs-Verhältnis.

2. Leki Response 6352520110 Nordic-Walking Stöcke: Und warum sollten wir diese Wanderstöcke mit ergonomischen Korkgriff und atmungsaktiver Handschlaufe in unseren “Nordic Walking Sticks”-Test aufnehmen? Weil sie ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis besitzen, hochwertig verarbeitet wurden und der Service in puncto Ersatzteile usw. stimmig ist. So zumindest die Einschätzung zufriedener Walker.

3. Denqbar Nordic Walking Stöcke mit einem Anti-Shock Dämpfungssystem: Laut positiver Kundenrezension glänzen diese grau-schwarzen Sticks inklusive stufenloser Höhenregulierung und Anti-Shock-Dämpfung mit diesen Produktkriterien: ein gutes Handgefühl u. a. dank Daumenschlaufe sowie benutzerfreundlich geformtem Griff aus Kork und nicht zuletzt mit einem überzeugendes Preis-Leistungs-Verhältnis. Grund für uns, auch dieser Sticks in unseren „Nordic-Walking Stöcker“-Vergleich zu integrieren.

4. Leki Carbon Titanium: Von der Redaktion von Outdoor sahnten diese Teleskopstöcker bzw. Nordic-Walking Sticks aus Carbon den ersten Platz unter sechs getesteten Wanderstöcken bzw. den Titel Testsieger ab (Heftnummer 05/2012). Mit in diese umjubelte Benotung eingeflossen sind Charakteristika wie „gute Stabilität bzw. Festigkeit“, „benutzerfreundliche Handhabung“ und „vielseitiger Einsatz“.

5. Leki Micro Stick: Und warum sollten wir diese Nordic-Walking-Sticks aus Alu in unsere Wanderstöcke-Bestenliste ausnehmen? Weil sie von den Testern von „Bergsteiger“ in der Ausgabe 06/2013 in der Kategorie „Preis-Leistungs-Verhältnis“ vier von Punkt Punkten ergatterten und besonders das praktische Zerteilen in drei Teile für Rucksack-Träger gelobt wurde.

6. Komperdell Carbon Expedition Vario 4: Die Redaktion von „active“ prüfte diese Nordic-Walking-Stöcker bzw. diesen Carbon-Faltstock auf Herz und Nieren bzw. auf Funktionsstärke und urteilte wie folgt: die Test-Note „sehr gut“ bzw. den zweiten Platz im Heft 05/2012 unter anderem dank gelobtem Komfort beim Wandern, einem niedrigen Gewicht und ergonomisch geformtem Griff aus Moosgummi.

7. Black Diamond Distance FL Trekking Pole: Laut Testbericht von „active“ haben diese Nordic-Walking-Sticks mit Mossgummi-Griffen das Test-Urteil „sehr gut plus“ bzw. den Titel „Testsieger“ in der Heftnummer 05/2012 verdient. Nicht zuletzt wegen einer überzeugenden Balance, einer benutzerfreundlichen Handhabung und einer praktischen kleinen Transportgröße.

8. Attrac Nordic Walking Stöcke Teleskop: Und welche Kriterien machen diese Wanderstöcker mit Dämpfung zu empfehlenswerten Nordic-Walking-Sticks? Zufriedene Kunden loben insbesondere die gute Eignung für Anfänger, das niedrigen Gewicht und das gute Handgefühl. Ein Kunde kritisiert allerdings, dass das Dämpfungssystem nur bei ganzem Körpereinsatz optimal funktioniert.

9. Fizan Compact: Diese aus drei Teilen bestehenden Teleskopstöcker aus Aluminium überzeugten die Redaktion vom Bergsteiger im Heft 09/2013 mit diesen Produkt-Highlights: ein angenehm niedriges Gewicht und ein leichtes Umbauen zur kompakten Transportgröße. Allerdings gaben die Tester an, dass diese Stöcker in puncto Stabilität ausbaufähig sind.

10. Exped Explorer 130: Laut Testbericht 09/2013 vom „Bergsteiger“ sind diese Teleskop-Nordic-Walking-Sticks aus Alu und vier Teilen kompakt, für eher kleinere bis mittlere Walker geeignet und besitzen im Verhältnis zum Preis eine ausreichende Stabilität.