Rucksäcke mit Rollverschluss: die besten im Vergleich

Rucksäcke mit Rollverschluss sollen im Vergleich gezeigt werden. Welche Roll-Rucksäcke sind laut Kundenmeinungen die besten im Test?

Wasserfeste Rucksäcke mit Rollverschluss

Der gute alte Rucksack kommt wohl nie aus der Mode. Während viele Schulkinder mittlerweile den Ranzen in der Ecke stehen lassen und auf hippe Rucksäcke setzen, nutzen auch Geschäftsmänner diese Art von Aufbewahrung, insbesondere wenn sie ihr Notebook sicher unterbringen können. Und nicht zu vergessen der Einsatz beim Campen und bei Outdoor-Aktivitäten.

Wir haben zufriedene Kundenrezensionen mit Testurteilen von Redaktionen verglichen und möchten die Ergebnisse in unserer Top 10-Liste „Rucksäcke mit Rollverschluss: die besten im Vergleich“ nennen.

Rollverschluss-Rücksäcke – Der Vergleich

1. Ortlieb Uni Packsack Rack: Dieser wasserdichte Rucksack (34 mal 61 mal 32 Zentimeter) inklusive Roll-Verschluss punktet bei Käufern mit einem multiplem Einsatz, einer robusten Verarbeitung und nicht zuletzt mit einem ausreichenden Stauraum.

2. IDEALE HITEC Rucksack: Laut Aussage zufriedener Kunden glänzt dieser Rollverschluss-Fahrrad-Rucksack in rot-schwarzem Design mit folgenden Vorzügen: „Wasserresistenz“, „gute Verarbeitung“ und „niedriger Preis“. Grund für uns, dieses Modell mit Handgriff in unsere „Rucksäcke mit Rollverschluss“-Bestenliste aufzunehmen.

3. Ortlieb Vario (Rucksack): Und auch dieser 1200 Gramm schwere Kunstfaser-Rucksack mit Rollverschluss, der fürs Fahrrad geeignet ist, darf sich über eine gute Bewertung freuen. In der Kategorie Einzeltest 03/2012 gab es vier von fünf Punkten bei „Bikeradar“.

4. Seal Line Urban Backpack Large: Dieser Rucksack aus Kunstfaser und Brustgurt mit wasserdichtem Rollverschluss sahnte von der Redaktion „Bikeradar“ (Online-Ausgabe 08/2012) 3 von 5 Punkten ab. Sie bestätigen die Wasserresistenz, kritisieren jedoch, dass kleinere Sachen nicht so gut darin aufbewahrt werden können.

5. Ortlieb Velocity: Und warum sollte dieser Rucksack aus silber-schwarzem Kunststoff inklusive Kuriertasche nicht in unserem „Rucksack mit Rollverschluss-Test“ fehlen? Weil zufriedene Kunden das niedrige Gewicht, die robuste Verarbeitung und das gepolsterte Rückenteil schätzen.

6. Ortlieb Track 27: Laut Herstellerangabe punktet dieser wasserdichte, bordtaugliche Rollverschluss- Wanderrucksack aus Kunstfaser inklusive Reflektoren mit einer robusten Verarbeitung, einem großzügigen Stauraum und einer ergonomischen Form.

7. Exped – Torrent 40: Dieser Nylon-Rucksack inklusive Brustgurt mit Rollverschluss und anatomisch geformtem Schulterbereich fasst 40 Liter und ist laut Hersteller für Freizeitspaß und Touren bei allen Wetterverhältnissen geeignet.

8. M-Wave Rucksack Thunder Bay: Und welche Produkt-Highlights sprechen für diesen Rollverschluss-Rücksack in schwarzer Optik inklusive Handy-Aufbewahrung? Er ist an der Unterseite verstärkt, wasserdicht, anatomisch geformt und schützt vor Staub. So zumindest die Einschätzung des Herstellers.

9. Ortlieb Track 35: Laut Testteam von „wanderlust“ hat dieser wasserdichte Rollverschluss-Rucksack inklusive Fach für Wertsachen im Heft 04/2012 die Einschätzung „guter Tragekomfort“ verdient, auch wenn zusätzliche Lastriemen laut Redaktion wünschenswert wären.

10. Ortlieb Uni Packsack Ultralight Dry PS10: Bei diesem Packsack handelt es sich um einen wasserfesten Rollverschluss-Packsack aus Nylon, der gut als Innentasche für den eigentlichen Rucksack geeignet ist. Zufriedene Kunden empfehlen ihn aufgrund der Wasserfestigkeit für Kajak-Touren.