Wäschetrockner Test: Miele & Co. Die besten Trockner im Vergleich

Stiftung Warentest & Co prüften Maschinen zum Wäsche trocknen – welches sind die besten?

Gerade Mehrpersonenhaushalte bzw. kinderreiche Großfamilien sind auf die Unterstützung eines Wäschetrockners angewiesen, um die Berge an frisch gewaschener Wäsche zu trocknen. In Punkto Kaufentscheidung ist neben dem Preis-Leistungs-Verhältnis natürlich der Energieverbrauch von Bedeutung, denn Trockner zählen nicht gerade zu den umweltfreundlichsten Haushaltsgeräten.

Wir haben mal anhand der aktuellen Testberichte von Stiftung Warentest und vom Testmagazin recherchiert, welche Wäschetrockner besonders empfehlenswert sind und möchten die Testsieger und besten Modelle in unserer Produktempfehlung bzw. Bestenliste „Wäschetrockner im Test 2013: Die besten 10 Trockner bei Stiftung Warentest & Co“ vorstellen.

Trockner Testsieger: Wäschetrockner von Miele, Bauknecht & Co. im Test 2012-2013

1. LG RC7020A1: Im Wäschetrockner Vergleich sahnte das leistungsstarke Modell mit dem Namen LG RC7020A1 beim Testmagazin in der Ausgabe 02/2011 des Testmagazins das exzellente Testurteil 93,2 Prozent ab und wurde darüber hinaus zum Testsieger unter den Trocknern gekürt. Der Jahresverbrauch dieses Gerätes mit einem Volumen an sieben Kilogramm und sehr gutem Trocknungsergebnis an Strom liegt bei geschätzten 898 kWh pro Jahr.

Update April 2013:
Siemens iQ300 WT46E305
Aktuell kan der Siemens iQ300 laut Kundenmeinungen überzeugen. Er bietet bei ca. 470 EUR 7kg Fassung und ist maximal 64 dB laut. Zudem ist der Energieverbrauch mit 3,9 Kwh im normalen Rahmen. Der Artikel ist zwar bereits seit 2010 im Angebot aber immer noch eines der beliebtesten.

2. Hoover DYC 8913 BX: Die Tester prüften den Frontlader-Kondenstrockner Hoover DYC 8913 BX mit einer Füllmenge von neun Kilogramm und einer elektronischen Steuerung im Produkttest Trockner 02/2011 auf Herz und Nieren und sprachen sich für 92,7 von 100 Punkten aus. Allerdings besitzt das Gerät nur die Energieeffizienzklasse B.

3. Thomson TFDT8102D: Vom Testmagazin regnete es in der Kategorie „ Wäschetrockner 2011“ satte 90,4 % für den unterbaufähigen Kondens-Trockner Thomson TFDT8102D mit wechselbarem Türanschlag im Trockner Vergleich. Mit in diese Bewertung eingeflossen sind u. a. der geschätzte Jahresverbrauch an Strom von 287 kWh pro Jahr, der Energieverbrauch von 4,49 kWh sowie der Überhitzungs-Schutz.

4. Miele Novotronic T 7644 C: Der säulen- sowie unterbaufähige Trockner namens Miele Novotronic T 7644 C hat im Praxistest Februar 2011 beim Testmagazin, bei dem acht Geräte getestet wurden, die Testnote 90 von 100 Punkten erzielt. Dieser Trockner der Energie-Effizienzklasse B kann bis zu sechs Kilo Wäsche fassen und wird elektronisch gesteuert.

5. Beko DCU 7330: Der unterbaufähige Frontlader-Kondenstrockner mit dem Namen Beko DCU 7330 hat einen Energieverbrauch von 3,92 kWh sowie eine maximale Geräuschentwicklung von 65 dB und ergatterte im Rahmen des Produkttest „Wäschetrockner 2011“ das überzeugende Testurteil 89,3 Prozent von den Testern des Testmagazins.

6. Bauknecht TK PLUS 71B Di: Im Wäschetrockner Vergleich konnte das getestete Modell bzw. der Kondenstrockner namens Bauknecht TK PLUS 71B Di, welches maximal sieben Kilogramm Wäsche fasst und über einen Energieverbrauch von 3,92 kWh verfügt, der Redaktion vom Testmagazin das Testurteil „87,4 von 100“ entlocken.

7. Blomberg TKF 7451 W50: Die Redaktion von Stiftung Warentest verteilte in der Heftnummer Januar 2012 das gute Testurteil 1,8 für den Wärmepumpentrockner mit dem Namen Blomberg TKF 7451 W50. Dieser Frontlader-Trockner hat einen geschätzten Jahresverbrauch an Strom von 328 kWh pro Jahr und die Energie-Effizienzklasse A. Während die Handhabung gute 2,5 verdient, gab es für den Faktor Umwelt eine 1,5, entsprechend sehr gut.

8. AEG Öko Lavatherm T59880: Der säulenfähige Kondens- sowie Wärmepumpentrockner der Energie-Effizienzklasse A namens AEG Öko Lavatherm T59880 mit einem Energieverbrauch von 1,58 kWh, einem Volumen von sieben kg und wechselbaren Türanschlägen hat laut Meinung der Tester von Stiftung Warentest in der Ausgabe 01/2012 das gute Testergebnis von 1,8 verdient. Für den Unterpunkt „Umweltfreundlichkeit“ gab es sogar die sehr gute Bewertung 1,5.

9. Fagor 1SF-84 CE: Der unterbaufähige Trockner mit Frontlader-Ladeluke, einer maximalen Geräuschentwicklung von 63 dB und praktischem Knitterschutz hat vom Emporio Testmagazin das Testergebnis 87,2 % im Wäschetrockner Produkttest 2011 ergattert (Ausgabe 02/2011).

10. Zanussi ZTH 485: In der Kategorie „Wäschetrockner – Kondensationstrockner mit Wärmepumpe“ darf sich der kindergesicherte Frontlader-Wärmepumpentrockner „Zanussi ZTH 485“ mit der Energieeffizienzklasse A über das Testurteil gut bzw. 1,9 im Heft 01/2012 im Rahmen des Testbericht von Stiftung Warentest freuen. Alle Unterkategorien wurden einheitlich mit „gut“ benotet.

Ein Gedanke zu „Wäschetrockner Test: Miele & Co. Die besten Trockner im Vergleich“

  1. Die Trockner in diesem Test sind von der Auswahl gan ok, obwohl ich ja finde, dass Miele in letzter Zeit echt stark nachgelassen hat. Blomberg hingehen holt von den Leistungen und der Qualität stark auf.

Kommentare sind geschlossen.