Wetterbeständige Igluzelte im Test

Wetterbeständige Igluzelte sind bei Campern gefragt. Im Test werden gute Modelle laut Kundenmeinungen gezeigt.

Iglu-Zelte: die besten im Vergleich

Während sich einige Camper immer wieder über den komplizierten Aufbau ihres mobilen Feriendomizils ärgern, kritisieren andere den unzureichenden Schutz vor Regen und Wind oder die zu geringe Größe. Und Zelte für Trekking-Touren sollten vor allem nicht zu schwer sein.

Wir haben recherchiert, welche Iglu-Zelte häufig gute Bewertungen durch Käufer abgesahnt haben und möchten die „Testergebnisse“ in unserer informativen Top 10-Liste „Iglu-Zelte: die besten im Vergleich“ reiselustigen Personen näher bringen.

Iglu-Zelte – Der Vergleich

1. Phoenix L Iglu Zelt: Dieses grau-orangene Familien-Zelt für 4 Personen ist innen mit atmungsaktivem Polyester ausgekleidet und soll laut Herstellerangabe einen zu 100 Prozent wasserdichten Boden haben. Und wie denken Käufer darüber? Sie loben die Materialqualität sowie den einfachen Aufbau und bestätigen darüber hinaus die Wetterbeständigkeit.

2. CS-Trading Hexagon Camping Zelt: Und warum sollte dieses Sechseckzelt in blau-orangenem Design und Iglu-Form nicht in unserer Iglu-Zelte-Bestenliste fehlen? Weil Kunden den einfachen Aufbau, den vergleichsweise günstigen Preis und die überzeugende Geräumigkeit schätzen.

3. MONTIS HQ IGLOO: Laut Aussage zufriedener Zelter besticht dieses belüftete Igluzelt bzw. Trekking-Zelt mit Windschutz und Fiberglas-Stangen für drei Personen u. a. mit folgenden Produktmerkmalen: ein simpler Aufbau und eine überzeugende Wetterbeständigkeit. Ein Kunde empfiehlt es insbesondere anderen Festival-Besuchern.

4. CS-Trading Iglu-Zelt: Dieses grün designte Kuppel-Zelt für drei bis vier Personen hat bereits mehrere positive Bewertungen bzw. Testurteile bekommen. Zufriedene Camper loben die überzeugende Belüftungs-Funktion, die einfache Montage und den ausreichenden Platz. Letztere Aussage bezieht sich allerdings auf zwei Personen mit viel Gepäck.

5. Ultrasport Kuppelzelt Arizona: Und warum sollte dieses Zelt in grau-gelber Optik mit mehreren Innen-Taschen für zwei bis drei Personen nicht in unserer Iglu-Zelt-Bestenliste fehlen? Weil Kunden die Wetterbeständigkeit, den Platz und die Qualität in puncto Verarbeitung gefallen.

6. High Peak Zelt Texel 3: Zufriedene Kunden sprechen sich für eine Kaufempfehlung dieses Iglu-Zeltes aus, da der simple Aufbau, der ausreichende Platz und die Wetterbeständigkeit überzeugen. Grund für uns, auch dieses Modell in unserem Iglu-Zelt-Test zu listen.

7. High Peak Zelt Colorado 180: Laut Kundenrezension glänzt dieses dauerhaft ventilierte grau-blaue Iglu-Zelt mit Mückenschutz für vier Personen mit einem guten Preis-Leistungs-Verhältnis, einem sicheren Schutz vor Regen und einer schnellen Montage.

8. Black Canyon Kuppelzelt Comfort: Dieses windstabile und komfortable Zelt für drei Personen (Herstellerangaben) besticht Camper mit einem schnellen Aufbau, einem stimmigen Preis-Leistungs-Verhältnis und einer überzeugenden Wetterbeständigkeit.

9. Wehncke Uni Domezelt Eiger Iii: Und wie kommt dieses orangene Zelt für drei Personen bei reiselustigen Campern an? Sie schätzen die einfache Montage und den Schutz vor Regen und Wind. Jedoch empfehlen sie es für maximal zwei Personen.

10. Happy People 70060 ADAC: Laut Käufermeinung punktet dieses Zelt für drei Personen inklusive Polyester-Außenzelt mit einer hochwertigen Verarbeitung und einem ausreichenden Schutz vor Regen und Wind. Ein Camper gibt jedoch an, dass dieses Iglu-Zelt eher für zwei Personen geeignet ist.